7 Kommentare zu “Daniele Ganser: Österreich/Schweiz werden mittels „PFP“ in die NATO „eingeschult“

  1. Pingback: Daniele Ganser: Österreich/Schweiz werden mittels „PFP“ in die NATO „eingeschult“ – 73RR4H3R2

  2. Salve,

    sehr schade daß der „Friedensforscher“ Ganzer ständig und immer von „wir“
    daherfaselt.

    Am treffendsten sind vermutlich seine 2 Sätze am Schluß des Viedeos. (Das als
    Kunstobjekt gewertet werden sollte? , denn Schnitte zu Weiß/Schwarz zu Bunt
    den „Dr.“ wohl so richtig gut darstellen. Tolles Video? Der „Dr.“ redet sich um
    „Kopf und Kragen“, oder anders gefragt: Wie hätte es ein „Atlantikbrücker“ sonst
    geschafft ständig von „wir“, – „Te+ror“ und „Frieden“ zu faseln.

    Auch wenn ein Vergleich zu Ken J. wohl nicht angebracht ist, so sind wohl seine
    leichtfertigten „Feststellungen“ im Kontext der „vorherrschenden minial-
    Meinung“ der Imperialisten“ zu betrachten, die das BRiD-Regime mit USA-Regime
    gleichsetzen wollen?

    ;- Er sagt mehrmals „Deutschland“ führt Krieg
    ;- Schuld sind die „Deutschen“, wenn USA-Co 215 Länder „demokratisieren“, usw.

    Von einem „Dr.“ könnte man sicher mehr erwarten, da er doch keinen „Frieden“
    erfoschen kann in einem „Kriegsgebiet. So muß eben gehetzt werden gegen alles
    was nicht Schweiz ist, oder? Hällt die Firma Schweiz nicht aktuell den Besitzer der
    Welt gefangen?

    Die 2 letzten Sätze bringen alles zum vorschein!

    Natürlich steht dieser „Friedensforscher“ auf Krieg(?), er befürwortet eindeutig die
    UN, die gegen „Alles“ Krieg führt, sogar gegen ein Kunstobjekt „Deutschland“.

    [Deutschland ist mit Putsch eines nicht autorisierten Parteiideoms seit 1918
    ständig besatzt.
    Und sollte dieser „Dr.“ nicht aufhören ständig meine Ahnen
    zu beleidigen, dann könnte auch ein Strafverfahren bei Firma Schweiz nichts
    bewirken (noch), aber seine so schöne Atlantikwelt wird er bei seiner so hoch
    gepriesener „Ideologie“ wohl in Kürze aufgeben müßen/sollen.
    Zudem führt eine „Verwaltung“ der ….. Kriege, und ob eine Verwaltung namens
    BRiD das darf, hat der gute Herr nicht mal im Ansatz zu erklären versucht. Er
    erklärt die „Deutschen“.

    Dieser Depp kennt nicht mal den Unterschied zwischen „die Deutschen – und –
    die DEUTSCH“, wobei er ganz genau weiß, daß alle „DEUTSCH“ seit 1918
    Kriegsgefangene sind! (+/- etwa 1950 Jahre).

    Solche „Dr.“ die den lieben Menschen in Kriegsgefangenschaft solch einen
    „Dreck“ erzählen wollen, und die UN verherrlichen – sollten ganz schnell in
    das Schweizer – Firmenimperium verschwinden, denn so tolle Dummschwätzer
    findet man in der BRiD zu hauff. ]

    Bis grade eben hatte ich noch etwas Achtung vor Herrn Ganzer, aber da er
    jetzt schon in Video(s) die „UN/UNO“ und 99-jährigen Krieg gegen „Deutsche“ als
    „wir“ …. …..

    Der liebe Doktor kann alles sein, aber kein „Friedensforscher“. Nicht daß
    kranke Menschen nicht etwas erforschen können was es de Fakto, also
    in der Wirklichkeit nicht gibt, sondern er ist sogar Doktor in Etwas was es
    nicht geben kann! Da er vielleicht Kriegsforscher sein könnte…….

    Der ganze „denglisch Kauderwelsch“ wird für mich nun fast unerträglich,
    auch Ganser könnte auf „Neusprech“ verzichten, und warum macht er
    es nicht ….

    Wichtig:

    Geschichte verstehen: TFF im Gespräch mit DANIELE GANSER – 10/2016

    Das hier vorgestellte Video, ist wohl ein Ausschnitt von den letzten 2 Zeilen.

    vlG Fexer

    P.S.:
    Bitte lasst alle einen Daumen nach unten da, denn somit kann ich besser
    die „Freunde“ erkennen, Und nein, Eure Daten gehen nicht zu „Go+gle“
    usw. … seit 1945 usw

    Sollte mich „Ganser“ verklagen, so ziehe ich in die Firma Schweiz, in das
    deutsche Gebiet. Ja gibt es. Für Ganser als nun entlarvter „Wir“ und
    „Deutsche“ sind schuld Fanatiker kommen dann noch paar Frage zu.?!?

    • Meine Güte – bist Du von der Anti-Fa entlaufen, ein Flat-Earthler oder auf kalten Drogenentzug?!?
      Der Junge hat Dich gar nicht gemeint, der weiß nicht einmal das Du lebst.

      Zum einem redet er vom „wir“ als Schweizer – und dort hat man von Geburt an eine etwas (direktere) Einstellung zur Politik sowie zum Volk (sprich einer Mitverantwortlichkeit) . Zum anderen verwendet er es in Bezug auf die sogenannte „Werte“ – genauer Abfallgemeinschaft der westlichen Welt, speziell die NATO

      Und offen gesagt, halte ich die Deutschen (oder jene Vollweisen, die eine BR(i)D als „Heimat“-Land ausweise) nun ganz erheblich für mitschuldig. Denn die Merkel und deren Konsorten hat sich ja wohl kaum alleine gewählt??? Wenn also (nach medialer Auslegung, sprich ohne Nichtwähler) nach dem 4.09.2015 immer noch mehr als 10 Menschen diese A-Löcher wählen, dann müßte denen allein wegen chronischer Geisteskrankheit alle Völkerrechte (und damit der Besitz eines „Staats“ (ähnlichen) Gemeinwesens) aberkannt werden.

      Da helfen dann auch nicht die paar „Alternativen“ / „Aufgeklärten“ – denn offenbar sind die auch – trotz bzw. wohl wegen aller „Aufklärung“ – nicht im Stande, auch nur halbwegs zusammen zu arbeiten. Spricht also auch nicht gerade für Sinn und Verstand….

      Und zum Schluß sei mal gesagt: Der Dr. Ganser wird Dich bestimmt nicht verklagen – ist ja völlig aussichstlos: Denn eine gerichtlich angeordnete Besinnungs- oder Lernleistung kann er bei Dir sowieso nicht erreichen – sprich das Verfahren müßte wegen Aussichtslosigkeit eingestellt werden, zumal er kaum auch einmal erahnen kann, was Du mit Deinem Geschreibsel eigentlich sagen wolltest (dieses ja zusätzlich auch noch GERICHTSFEST sprich BEWEISBAR – allein das dürfte nicht im Ansatz zu leisten sein), eine finanzielle Entschädigung wird (nach „Studium“ Deiner intellektuellen Fähigkeiten hier) wohl „Mangels Masse“ ergebnislos enden…….

      und eigentlich bist Du ja mit Deiner Anwesenheit in diesem Teil der Welt sowieso genug bestraft :-).

      Zuzüglich dessen, das wir auch jede noch so kleine Zelle und den noch geringsten Freiraum für die ausgeflippten afrikanischen Bananenbauern als „Integrationsunterkunft“ (ver)brauchen. Todesstrafe fällt auch aus, weil sich die Leichen von einheimischen Kindern, ausgeraubten Rentnern sowie Vergewaltigungsopfer türmen.

  3. Zitat

    Der Krieg ist ein Vorgang, bei dem sich Menschen umbringen, die einander nicht kennen, und zwar zum Ruhm und zum Vorteil von Leuten, die einander kennen, aber sich nicht umbringen.
    — Paul Ambroise Valéry, Französischer Lyriker, Philosoph und Essayist (1871 – 1945)

  4. Ja ja, das alte Lied. Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke.

  5. Das angebliche Verteidigungsbündnis NATO ist ein Angriffspakt!

    Wo VERTEIDIGUNG drauf steht, ist ANGRIFF(sKRIEG) drin…

    • Solange wir und die drin sind bekriegt man sich nicht, dann gibt es nur noch Derror.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.