Ein Kommentar zu “Terror, Zeitlinien und Implantate

  1. Hört auf,die Wahrheit so runterzuspielen.Klar sind die Bunker schon lange ferig und im ARD ZDF hat man vor 2 Wochen einmal zugegeben,das 400 000 „Flüchtlinge verschwunden sind,nicht regiestriert ,man hat gemosert,sie wären bei Verwandten untergekommen.Nur einmal wurde diese Nachricht gesendet!!!!!!!!!!!!!!Wer sie hören wollte,hat sie gehört.Es sind also diese Unteergrundausbildungslager in Betrieb und besetzt.Wir werden es bald erleben,wenn sich die Eingänge öffnen und die Söldner in schwarzen Uniformwen strömen wie die Ameisen an die Oberfläche,um die Macht zu übernehmen und uns zu töten.Ihr könnt es nicht hören,weil es ungeheuerlich ist ,für euch nicht auszuhalten.Aber genau das ist bezweckt,ihr werdet gelähmt sein vor Entsetzen und eine leichte Beute dieser Bestien.Wünsche mir selbst,das das nicht eintritt,aber ich habe die tausenden „Flüchtlinge“unkontrollier und lachend in Deutschland einströmen sehen,als man sie noch gezeigt hat,in ARD natürlich nur die Familien,welch eine Irreführung.Ihr wollt die Wahrheit nicht hören,denn sie beseutet das Ende eures schönen Lebens,nicht mehr shopen,kein Fitnis,kein Urlaub im Arschlekerparadies,keine ftten Autos,nicht ständig neuer Fummel und billiges essen aus allen armen Ländern.Schaut euch doch mal die Schabracken von argentinischen Rindern an,aus denen eure Steaks rausgeschnitten werden,so ein elend,die müssen ihr knappes wasser für die Viecher opfern,damit ihr ein riesen Steak fressen könnt,weil ihr es euch ja leisten könnt.Mit welcher Leistun eigentlich?euer Büroshop? Das rumgeklimpere am PC?Welchen Nutzen hat diese arbeit,auser das sie virtuelles Geld generiert.Ihr werdet das bekommen ,was ihr verdient.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.