Ein Kommentar zu “BIST DU EINE ALTE SEELE? – Folge 4

  1. Wunderbar! Danke!

    Eine Passage aus einem Roman dazu:

    „Weißt du, in mir ist eine stille, eine tiefe, eine ferne Sehnsucht nach einem Zuhause, das ich zu kennen scheine, von dem ich aber konkret gar nichts weiß. Außer dass mich dieses Ziehen, dieser Drang, dorthin zu gelangen, immer und immer wieder erfasst und nicht mehr loslässt.
    Ich kann es dir nicht richtig erklären.
    Die Sprache ist dazu nicht völlig geeignet, die Worte sagen zu wenig.
    Es ist mein Innerstes, das sich da wohl bemerkbar macht und mich beherrscht, beflügelt, wofür es aber nach außen keine Sprache, keine Worte gibt.
    Es muss wohl so etwas sein wie eine Lichtwelt, wie ein Ort, der gar kein Ort ist, sondern ganz einfach ein seliges SEIN.
    Ein In-sich-selbst-Aufgehen vielleicht.
    Etwas, das mir eine Leichtigkeit vermittelt, als ob ich schwebte.
    Ein Zustand, den es offenbar auf der Erde in keiner noch so glückerfüllten Situation geben kann.“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.