Ein Kommentar zu “∞ Die Wahrheit macht Uns frei …

  1. Duch das Versailer Diktat, das überwiegend von Jüdischen / zionistischen Bankern verfasst wurde,
    wurde nicht nur der Grundstein zum darauffolgenden Krieg gelegt, es wurde zudem die Ungerechtigkeit der Kapitalisten gegen unschuldige Menschen, bis in die heutige Zeit sichtbar.

    Diese internationalen Bankster stellen das kriminelle Privat-Banken-System, über den Menschen und den Völkern und versklaven diese mit ihrem aus dem Nichts geschaffene Geld und / oder mit diesem Geld gekaufte Güter / Dienstleistungen und Po-litiker.

    Doch die Deutschen haben diese Ungerechtigkeit seit Ende der Kampfhandlungen von 1918 in allen Bereichen ihres Lebens erlebt.

    Seit Ende der Kampfhandlungen von 1918, wo das Deutsche Reich nur Bündnis-Partner von dem Kaiser-Reich Österreich-Ungarn war, das wegen der heimtückischen Auftrag-Mordes an den Thronfolger Ehepaar durch die Schwarzen Hand Organisation, die von den Allierten und den Zionisten beauftragt wurde, als Bündnispartner eingetreten ist.

    Nach der Ermordung des Thronfolger-Ehepaares, entstand ein Automatismus, der durch gewisse Kräfte, schon seit Ende des Überfalls Frankreich durch Napoleon den Dritten 1871, auf das Deutsche Reich, was schon seine Vorgänger über Jahrhunderte machten, durch die Geo-Politik der VSA-Zionisten mitgeplant wurde.

    Paralell dazu haben diese VSA Zionisten mit dem Bankster-Kapital die jüdische Revolution angefangen, um das befreundete Zarenreich in die Fänge des Weltjudentums zu bringen.
    Das dann gegen das Deutsche Reich und das Habsburger Reich und somit gegen die Interessen der Europäer intervinierte.

    Die Welt hat das internationale Welt-Judentum und ihren völkerfeindlichen Vorgehensweisen, nicht nur durchschaut, nein sie formieren sich sehr deutlich gegen sie.
    Wenn die VSA pleite geht und der betrügerische Aufwand der Geldvermehrung und der Dollar-Zwangsumtausch wegfällt, dann sind diese Hyänen schutzlos.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.