45 Kommentare zu “Flache Erde Präsentation in mazedonischer Late Night Show

  1. Mir kann man viel erzählen und zeigen ….die Wahrheit für mich ist die Liebe! und die wahre Liebe lügt nicht! Alleine diese Tatsache der Wahrheit führt zu mehr Wahrheiten des Lebens ..auf dieses ist Verlass!

    Alles was nicht aus Liebe ist und kommt ….ist auch nicht aus der Wahrheit …

    wer der Vater der Lüge wohl immer noch ist?!

    seine Anhänger scheinen in ihrer Endzeit wohl sich zu vermehren…aber all diese Intellektuellen Prostituierten werden genauso dort landen wo ihr Vater der Lüge sein wird!
    wohl selbstverschuldet!

    Zeit der Entscheidungen vorbei …

    Zeit der Entscheidung naht! ohne Reuge, Vergebung, Demut ..keine Chance! wohl selbstverschuldet! armselige illuminati Opfer

    Friede sei mit uns allen

  2. Ich habe mir lange überlegt was ich diesmal wieder zu den, bis in die letzte Zelle verblödeten BRD-Zombies, welche hier ihren geistigen Dünnschiss entleeren, schreiben werde.

    Mit hellster Freude hab ich bemerkt, daß ein aufrechter Kamerad (@Dr. Besserwisser) mir die mühevolle Arbeit abgenommen hat.

    Vielen herzlichen Dank Dr.Besserwisser!!!

    Zitate:

    „Mit diesen Psychotikern kannst Du nicht vernünftig diskutieren! Die sind in ihrer eigenen Welt gefangen und haben wahrscheinlich unsere Erde noch nie live gesehen! Sie surfen durchs Netz und glauben jeden Scheiss. Es muss nur Hardcoremässig abgedreht und unmöglich sein und schon springt der Eingeschränkte darauf an!! Idiot bleibt Idiot bis in den Tod! Ich kenne Flugzeugbauer und Piloten aber das sind natürlich alles Lügner und von der Anti-Flach-Welt-CIA bezahlt werden! So sieht es aus, am besten einen grossen Bogen um diese Deppen machen! Könnte ja anstecken sein! Im nächsten Krieg werden solche Subjekte entfernt….“

    „Beängstigend ist eure Dummheit! Geht mal nach draussen und entdeckt die Welt! Aber nur vor dem PC hocken und Bilder im Bildschirm ansehen, wo man nicht weiss wer die Bilder schon alles angefasst und bearbeitet hat, das sind KEINE BEWEISE. Aber wenn ihr eure kranke Ideologie mit eigenen Bildern (nicht bearbeitete Rohdaten!) belegen könntet…. Aber was schreibe ich da, ihr seid alle zu Dumm um zu begreifen was hier abgeht! Bald ist Zahltag ihr Luschen!“

    „Die Erde IST RUND! Herrgott nochmals! ICH WEIß ES WEIL ICH ES GESEHEN HABE!
    Ihr armseligen Kirchenlichter glaubt doch jeden Scheiß! Es ist Ablenkung und ihr steigt voll darauf ein! Bald kracht es in Europa und ihr? Werdet ihr eine Demo veranstalten für eine Flache Erde? Ihr habt ein flaches Hirn und nichts weiter! Diese Scheiße wurde von satanischen Freimaurer erfunden! Aber das ist natürlich Desinformation….
    Ihr gehört alle in die Klapse und noch viel mehr! Ihr seid ein Geschwür am Arsch der Vernunft und ich hoffe wirklich, dass man euch beim nächsten Weltgericht ausrottet!“

    Herrrrrlich ich hätte es wahrscheinlich nicht so treffend ausdrücken können.

    Nochmal vielen Dank und heil Dir.

    PS
    Zitat Dr. B.
    „…….ich hoffe wirklich, dass man euch beim nächsten Weltgericht ausrottet!“

    Ja!!! Das werden sie, das ist so sicher wie denen ihr scheiß Amen in ihrer scheiß Kirche.
    Und wenn diese hirnlosen Kreaturen endlich alle weg sind, dann schmeiß ich eine riesengroße Party.
    Du bist herzlich eingeladen.
    Bis dahin

    • Erstaunlich, wie sich das fäkal-sprachliche Niveau hebt, wenn es ganz einfach mal kontroverse Auffassungen gibt. Das ließe ja beim Zusammentreffen mit solchen Typen mehr Angst aufkommen, als eine Frau haben muss, die nachts an einer Bereicherer-Siedlung vorbeigehen muss.

      Geht’s denn noch, Leute?
      Könnt ihr es nicht zustande bringen, eure Darlegungen zu machen und es jedem anderen überlassen, dass der sich seine eigenen Gedanken darüber macht, weil er vielleicht mal ganz andere Informationen bekommen hat?

      Soll man euch für eure Meinung und eure Ausführungen hofieren? Was mchtet ihr hören? Was für tolle Kerle ihr seid? Oder wie oberschlau? Oder was?

      Dogmatiker sein und den Knüpüel über andere schwingen – das könnte einem so richtig passen!

      Was seid ihr doch für tolle Kerle – und für „gebildete Wissende“, die uns alle in ihrer so wundervoll riechenden Weise endlich so deutlich aufklären!

      • Dieser Umgangston gefällt mir auch nicht.

        Davon abgesehen hatte ich heute Morgen auf einen Kommentar von Dir in einem anderen Beitrag zum Thema „Flache Erde“ geantwortet und Dich um eine Stellungnahme gebeten und dort angemerkt, daß ich nicht einmal damit rechne.

        Und genau das mag ich an selbsternannten, anonymen Moralaposteln wie Dir, deren Maßstäbe für alle gelten sollen, außer für sie selbst, nicht leiden. 😉

        • Ich halte das hier nicht für eine Plattform, in der man seine „Korrespondenzen“ abwickelt!
          Es geht um Kommentare und nicht um Zwiegespräche.
          Und ich schreibe und kommentiere in meiner Art und nach meinen Anschauungen. Nicht mehr und nicht weniger. Und nur zu Themen, die mich interessieren oder berühren.

          Überprüfe Dich mal selbst ein kleinwenig, wenn ich das anmerken darf, denn Du schreibst, Du hättest mich

          „um eine Stellungnahme gebeten und dort angemerkt, dass Du nicht einmal damit rechnest“.

          Und nun beschimpfst Du mich, dass ich genau Deiner „Vorausrechnung“ entsprochen habe, indem ich also nicht geantwortet habe.

          Aber doch noch eine kleine Denkhilfe: ich habe mehrfach klar und deutlich zum Thema „flache oder Kugelerde“ erklärt, dass ich ganz einfach dafür bin, dass solche Diskrepanzen in unserem Leben beseitigt würden (also nicht nur diese, sondern auch viele andere Ungereimtheiten, mit denen wir überschüttet werden), dass ich also weder das eine, noch das andere vertrete oder verneine. Und dass das nicht im Rahmen eines Internet-Forums geklärt werden und z.B. von Dir für ALLE fixiert werden kann, ist doch wohl klar.

          Wenn das Dein Hobby ist und Du schon sehr weit firm darin bist, dann ist das ja prima, aber Du solltest es nicht schlagartig von allen verlangen, es so zu „übernehmen“, wie Du es herausgefunden hast.

          Für Deine ständigen „Bezeichnungen“, die Du für mich hast, rate ich Dir: Schau ganz einfach mal in einen guten und großen Spiegel – dann erkennst Du vielleicht doch noch, mit wem Du Dich da ständig anzulegen versuchst!

          Mit mir geht das nicht. Ich bin nicht zu provozieren. Ich habe nur eine klare Meinung und vertrete die auch unmissverständlich. – Versuche es also bitte nicht weiter! Lass uns beide unsere Dinge so handhaben, wie sie jeder für richtig hält.

          Danke!

          • Gut.

            Ich bin trotzdem der Überzeugung, daß die Erde keine Scheibe sein kann, selbst wenn auch Du die stichhaltigen Argumente und Beweise hierfür, derer es viele gibt, ignorierst.

            Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

  3. Arved Fuchs und Reinhold Messner haben 1989/90 in 92 Tagen die gesamte Antarktis auf Skiern durchquert, oder nicht?

    • Warst Du dabei?Ich glaube nichts mehr,denn glauben bedeutet nicht wissen,annehmen,das es wahr ist.Die Erde ist der Planet der Lüge und deshalb wurde die Sprachen erfunden,früher ging das ohne und per Gedankenübertragung,aber ohne Lüge.Dieses Organ hat man blockiert und jetzt werden wir ständig berieselt,damit sich diese Fähigkeit nicht wieder bildet.In der ddr hat man allen Verstorbenen die Thymus entnommen und gesammelt,was hat man daraus gewonnen?

      • Sehe ich genauso. Interessant war die Berichterstattung von damals. In unserer „Wettbewerbsgesellschaft“ gibt es nur Interessengemeinschaften, die sich Vorteile aller Art verschaffen wollen. Warum soll ich irgendjemandem etwas glauben, geschweige denn der Obrigkeit, die mich kontrollieren will?

  4. Hier mal zwei Videos über die Kurskreisedrift, die in Folge der Rotation des Planeten entsteht. Im zweiten Video wird bei Min: 02:43 kurz erwähnt, das und wie sie sich auch auf den in dem Video behandelten künstlichen Horizont auswirkt.

    Und nun meine einfache Frage an die Propagandisten der Theorie der flachen Erde:
    Was verursacht dieses Phänomen auf der unbeweglichen Erdenscheibe?

    • Wer, ohne auf die einfache Frage zu antworten, negativ bewertet, beweist damit, daß er selbst keine Ahnung hat und damit die eigene Dummheit.

      Ich erwarte nachvollziehbare und belastbare Argumente, jede negative Wertung ohne Antwort gibt mir Recht!

    • Ist wohl Software bedingt, bei dem Flugsimulator am C64 gab es das nicht !

    • Mit diesen Psychotikern kannst Du nicht vernünftig diskutieren! Die sind in ihrer eigenen Welt gefangen und haben wahrscheinlich unsere Erde noch nie live gesehen! Sie surfen durchs Netz und glauben jeden Scheiss. Es muss nur Hardcoremässig abgedreht und unmöglich sein und schon springt der Eingeschränkte darauf an!! Idiot bleibt Idiot bis in den Tod! Ich kenne Flugzeugbauer und Piloten aber das sind natürlich alles Lügner und von der Anti-Flach-Welt-CIA bezahlt werden! So sieht es aus, am besten einen grossen Bogen um diese Deppen machen! Könnte ja anstecken sein! Im nächsten Krieg werden solche Subjekte entfernt….

      • Zumindest erhalte ich seit etwa einem Jahr, auch hier von den stets anonymen und möglicherweise bezahlten Protagonisten oder Propagandisten dieser irrsinnigen Theorie nie nachvollziehbare Antworten auf durchaus ernst gemeinte und begründete Kritik und Fragen. 😉

  5. Sehr gute Arbeit und zugleich beängstigend an der Wahrheit.die hoffentlich bald herauskommt.Wann platzt diese große Lügenblase ?Die Leute haben Angst vor dem Knall,platzt doch dann in ihrem kopf auch eine Blase und hinterlässt ein Vakuum,Es ist alles so geschickt gesteuert,das man es ohne Probleme behalten kann,wenn es anfängt,zu wackeln,werden alle gutgläubigen Leute ängstlich,nur nichts Neues,nicht an dem Schiffchen wackeln,das mögen wir nicht,fühlen uns so sicher.Wer wackelt der fliegt.

    • Beängstigend ist eure Dummheit! Geht mal nach draussen und entdeckt die Welt! Aber nur vor dem PC hocken und Bilder im Bildschirm ansehen, wo man nicht weiss wer die Bilder schon alles angefasst und bearbeitet hat, das sind KEINE BEWEISE. Aber wenn ihr eure kranke Ideologie mit eigenen Bildern (nicht bearbeitete Rohdaten!) belegen könntet…. Aber was schreibe ich da, ihr seid alle zu Dumm um zu begreifen was hier abgeht! Bald ist Zahltag ihr Luschen!

  6. Betrachtet man die dargelegten Messungen, und Aufnahmen als Fakten und nimmt sich den Krümmungsradius den jeder von uns berechnen kann als wissenschaftliche Grundlage dafür, das unser Plan-erd eine Kugel sein soll, und sich trotzdem für die von der NASA (Täuschung) gelieferten Bilder der Kugelerde über Jahrzehnte nachweislich nicht in den richtigen Größenverhältnissen abge(bild)et wurden, siehe Petersen Landkarte, die die richtigen Größenverhältnisse darstellt, so sollte jeder der der Mathematik und anderen Naturwissenschaftlichen Ansätze benützt, doch einmal zwischen Lüge und Wahrheit oder anders gesagt zwischen echt nachprüfbar und indoktriniert unterscheiden können und dies auch einmal offen aussprechen und sich nur auf den Fakten beruhen und auf keine unwissenschaftlichen Diskussionen einlassen.

    Klar ist aber auch, das für jeden einzelnen der egal welche Wahrheiten / Zweifel erkannt hat, die Welt, sprichwörtlich nicht mehr so ist wie sie einem vorher erzählt wurde.

    Oder wie unsere Eltern und Großeltern sagten, das wird die Welt schon nicht aus den Angeln werfen, mit Angeln sind die Schanieren gemeint, mit dem etwas Festes mit etwas Beweglichen verbunden ist. Daraus ergeben sich natürlich auch Fragen, die aus heutiger Sicht unvorstellbar sein werden und den ganzen Weltraum since Fik-tion als nonsens erkennen läßt. Tschüß Kapitän Kirk.

    Oder gibt es einen der wie das Raumschiff Enter-p-rise (Enter P(iri) Reis), der mit seinem Raumschiff
    längs und quer über den Planeten in verschiedenen Abständen, letztendlich Beweise liefern kann, das alles so ist wie uns indoktriniert und konditioniert wird?

    Meine persönliche Schlussfolgerung ist die, dass das was in dieser Late night show gesprochen wurde sehr, sehr schlüssig ist und die „herrschende Wissenschaft“, „herrschenden Weltreligionen“ und die „herrschenden Ausbeuter“, da noch in der Bringschuld sind.

    Nur ein Bsp., die Rotationsgeschwindigkeit am Äquator wird berrechnet, indem man den Umfang am Äquator (ca.40.000km) durch den Tag der 24 Stunden hat, dividiert.
    d.h. 40.000 km geteilt durch 24 Stunden ergibt ca. 1.666 Kilometer pro Stunde.
    Also, Klartext am Äquator dreht sich die Erde mit einer Geschwindigkeit von der herrschenden Wissenschaft vorgegebenen Daten, mit Ein-tausend- sechs-hundert sechs und sechzig Kilometer pro Stunde und wir merken davon nichts?

    • Auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Selbst wenn sich die Erde mit der doppelten, ja sogar zehnfachen Geschwindigkeit drehen würde, sie könnten es gar nicht mitbekommen Denn eine KONSTANTE Geschwindigkeit kann der Körper / die (ach so tollen menschlichen Sinnesorgane, worauf sich der Autor hier bezieht) NICHT MERKEN

      Und dieser Umstand ist überaus (KINDER!) leicht nachzuvollziehen, wenn Sie mal Ihren holden Ars… in ein Flugzeug, einen etwas höheren Fahrstuhl, oder in einen Eisenbahnschnellzug bewegen würden.

      Was sie merken sind höchstens die Beschleunigungsvorgänge (sprich Anfahrt / Bremsen, Start und Landung). Wenn das Flugzeug (der Zug, der Lift) aber erst einmal seine (Reise) Geschwindigkeit hat (und das sind immerhin auch fast 1000 km/ !!! dann können Sie dort seelenruhig Ihren Kaffee / Tee trinken, Schach spielen – und es wird nicht einmal wackeln !!!

      Aber offenbar ist der „freie“ westliche Mensch sogar zu verblödet, sich an seine eigenen Alltagserfahrungen zu erinnern, sobald auch nur eine zweifelhafte SMS auf dem Smartphone eintrifft, oder irgendjemand aus einem Buch vom Mittelalter / der Steinzeit vorliest 😦

      Und endet dann vermutlich immer so:

      Zuzüglich dessen: Die Wissenschaft ist überhaupt nicht in der Bringpflicht, solange sich auch die Flat-Wordler wie intolerante Schwachmaten durch das Internet wälzen Sprich allenfalls auf ihre „eigenen“ Argumente Bezug nehmen, dann aber jeden „klassischen“ Einwurf einfach genauso ignorieren, wie die NASA. Und die ich selbst hier schon mehrfach in den Raum geworfen hatte – aber nicht einmal den Versuch einer Erklärung erfuhr

      Als da wären:

      1) Wie erklärt man dann von dieser Seite die Ebbe oder Flut (da man ja als Flat-Earthler eben auch die Gravitation abstreitet) Wenn es diese also nicht gibt, müsste die Erde irgendwie schaukeln, hätte also damit einen ständigen Beschleunigungsprozess (wie oben), der nun ganz sicher an den „Umkehrpunkten“ von „Hoch / Runter“ zu spüren sein müßtte?

      Es kommt gar nix!

      2) Warum sind die Matrosen damals in einen Ausguck am höchsten Mast geklettert, wenn die von Deck aus dasselbe sehen können. Und das immerhin zu Zeiten, wo die Katholische Kirche selbst noch eine (Erd)-Scheibe predigte ???

      Es kommt gar nix!

      3) Warum bauten die altertümlichen Architekten zu den ohnehin riesigen Mauern überhaupt dann noch höher stehende Wach- und Ausguckstürme, wenn „ein Brett auf der die gleichen Ergebnisse hätte“ ???

      Es kommt gar nix!

      4) Wieso falsifizieren die Flat-Worldler nicht die auffälligsten Lügen ihrer „eigenen“ Frasktion (sprich glauben dort aber wirklich den abstrusesten Quark , während auf der Gegenseite (wohl zur ausgleichenden Gerechtigkeit) sogar für jeden alltäglich Bekanntes / Erfahrbares vehement abgestritten wird? (siehe etwa Einleitung – > Geschwindigkeit „merken“)

      5) Wieso ist einem Flat-Earthler (der ja nach eigenem Bekunden unerschrocken (sowie meiner Meinung nach auch völlig untalentiert ) nach der Wahrheit sucht, einfach nicht beizubringen, das gefälschte NASA-Bilder eben noch lange kein Beweis für oder gegen etwas ist. Das heißt: Warum die NASA Bilder fälscht, wissen wir genauso wenig, wie etwa über die gefälschten Bilder einer Fals-Flag-Terroranschlages – NUR: Fakt ist dennoch eine Person ist tot, die ´Twin-Tower sind weg, und die Bombe in Brüssel platzte trotzdem: Völlig Wurst, ob die Bilder ein Fake waren. Gleiches gilt eben auch für die Erde.

      Kapieren die aber nicht – nicht die Bohne: Statt dessen liest mir irgendjemand etwas aus einem (Märchen) Buch von 1592 vor (zudem ohne Beweis, ob solche Beobachtungen überhaupt falsifiziert werden können)

      6) Es ist mir persönlich schleierhaft, wenn Leute, die nicht im Geringsten die Begabung haben, irgendeine persönliche Beobachtung haben – von einem irgendwie gearteten LOGISCHEN Denkvermögen mal ganz zu schweigen – sich ausgerechnet mit so einem komplexen Thema beschäftigen. Genauso gut könnte ich einem Kindergartenkind eine komplette Eisenbahn vor die Tür stellen und mit der Aufgabe betrauen, herauszufinden, wie das Ding angetrieben wird. LÄCHERLICH!

      Noch dazu das sich – egal wie sich das Kindergartenkind und der gleichwertige Flat-Earthler auch immer entscheiden möge: ES ÜBERHAUPT GAR KEINE AUSWIRKUNG AUF UNSER ALLER LEBEN HAT)

      Denn die Steuern bleiben, genauso, wie die GEZ, eine EU, die Kriege, TTIP,. NATO, Handys, Autobahnen, Facebook-Stasi, Merkel, weiß0er Schnee, Regen, Sonne, und sogar Flat-Earthler.

      Wobei Letzteres am alerschlimmsten ist – zumindest meiner persönlichen Meinung nach 🙂 🙂 🙂

      • „Auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Selbst wenn sich die Erde mit der doppelten, ja sogar zehnfachen Geschwindigkeit drehen würde, sie könnten es gar nicht mitbekommen Denn eine KONSTANTE Geschwindigkeit kann der Körper / die (ach so tollen menschlichen Sinnesorgane, worauf sich der Autor hier bezieht) NICHT MERKEN“

        Kein Tempo wird zu krass, alles im grünen Bereich.

  7. Warum gibt es aus „Umweltschutzgründen“ eigentlich ein Überflugverbot von Flugzeugen über der Antarktis( unbewohnt) und der bewohnte Rest der Welt wird jeden Tag besprüht?

    • Gegenfrage: Warum spioniert die NSA ihr Bankkonto aus? Und das obwohl sie schon vor Jahren wußte, das sie nicht einmal zum Attentäter taugen. Geschweige auch noch zu einem (wasch)-echten Terroristen 🙂

      Fragen, über Fragen

      • Aber um auch mal eine halbwegs sinnvolle Antwort zu geben: Möglicherweise könnte jedes Flugzeug wegen der immensen HARP-Störstrahlung (wie Alaska) dort im Energiefeld zerfetzt, bzw. die Elektronik unverzüglich in Brand geraten.

        Vielleicht gibt es ja auch einige (weitere) gigantische Sauereien an Militär- bzw. Wettermanipulationsanlagen, deren Existenz man nicht auffliegen lassen will

    • hallo,Silvia,genau so,gieb die Nummer ein,eine Frage? und ich antworte Dir.tschüss E.

    • Richtig

      Was aber vor allem noch wichtiger íst: Es ist völlig BEDEUTUNGSLOS
      Denn – wer auch immer Recht hat – am Ende löst diese Debatte gar nichts!
      Es kommen genauso viele afrikanisch-analphabetische Bananenbauer, die Merkel und der Schäuble sind auf einer kugligen Erde genauso korrupt, kriminell und bescheuert, wie auf einer flachen. Die GEZ wird nicht billiger, und die Schei()e, die ard / zdf senden wird nicht um ein Bit erträglicher, die NSA spioniert uns auf einer ovalen, kugligen oder auch flachen Welt gleichermaßen aus.

      Man könnte genauso auch eine Debatte darüber führen, ob Kommunismus viereckig und Kapitalismus oval ist, die EU-Faschisten auf eine Geraden oder einer Wellenlinie sitzen!

    • Silvia,kennst Du dich bei ebay aus?In der Beschreibung eines Angebots ist ganz unten die Zeile Frage stellen,die musst Du benutzen,dann bekomm ich die Nachricht .Kann niemand reinsehen.

  8. Hmm, das hört sich aber sehr plausibel an.
    Mal sehen, wie die „Fachleute“ das noch entkräften können.
    Mal sehen, wann es der Lüge mulmig wird und sie vor der Wahrheit verschwindet!

    PS. Vor allem die Schlußfolgerung, dass wir „klein gehalten und unbedeutend uns fühlen sollen“, läßt aufhorchen und deutet sehr auf einer mehr als faustdicke Lüge in allen Lebens- und Wissensbereichen.

    • Was heißt hier eigendlich „Fachleute“-besser ist doch Flachleute.
      Auf dem Bild sehen alle ganz flach aus auch der Dicke im Rollstuhl.

  9. Ach Gott! So, geht zum Flughafen in eurer nähe, kauft ein Ticket nach London. Setzt euch an ein Fenster und bestaunt die Erdkrümmung! Bitte! Verlasst doch EINMAL eure Illusion und geht nach draußen auf einen hohen Berg und dann seht ihr die Erdkrümmung! Oder geht an den Bodensee, nehmt ein Fernglas und guckt euch einen Hafen der ca 15 Km entfernt ist an und dann seht ihr auch die Erdkrümmung!
    Das ist doch echt nicht zu glauben, wie Menschen die noch nie vor der Tür waren, oder mal in den Ferien am Meer oder so, anhand von Bildern aus dem Internet behaupten die Erde sei FLACH!!!! Ihr seid allesamt armselige Kirchenlichter…..

    • Ich würde nicht so sicher sein,vor 150 jahren sagte man auch alles was schwerer ist wie Luft,könne nie fliegen.Wir werden täglich belogen und das wird immer schlimmer.Wenn wir die ganze wahtheit erfahren würden,würden wir kollabieren.Deshalb erfahren wir ja alles scheibchenweise.Jeder soll mit seinem glauben seelig werden und die Zukunft wird uns alle belehren.Da brauchen wir keine Schlaumeier,die sowieso alles besser wissen.Solltest mal das Buch vonHans Joacjim Zillmer ,Irrtümer der Erdgeschischte lesen,da kommst ins grübeln,von wegen die ewigen jahrmillionen der Gelehrten.

      • Die Erde IST RUND! Herrgott nochmals! ICH WEIß ES WEIL ICH ES GESEHEN HABE!
        Ihr armseligen Kirchenlichter glaubt doch jeden Scheiß! Es ist Ablenkung und ihr steigt voll darauf ein! Bald kracht es in Europa und ihr? Werdet ihr eine Demo veranstalten für eine Flache Erde? Ihr habt ein flaches Hirn und nichts weiter! Diese Scheiße wurde von satanischen Freimaurer erfunden! Aber das ist natürlich Desinformation….
        Ihr gehört alle in die Klapse und noch viel mehr! Ihr seid ein Geschwür am Arsch der Vernunft und ich hoffe wirklich, dass man euch beim nächsten Weltgericht ausrottet!

      • Du armseliges Geschöpf bist ein Klugscheißer! Das ist jemand der mit Halbwissen um sich schmeißt! Und ich habe nichts von Jahrmillionen geschrieben. Das zeigt deine Psychose! Du siehst Sachen die nicht da sind! Lies mal mein Text richtig du Spinner!
        Zuerst labberst du was vom fliegen, aber ich mache jede Wette das DU noch nie im Flieger warst und irgendwohin geflogen bist! Oder warst du schon mal am Meer in Italien oder Spanien? Oder auf einem 3000er Berg? Ich Wette das Jeder hier, der den Blödsinn glaubt, noch nie in der Welt draußen war und noch nie unsere Welt angeschaut hat. Ihr Pfeifen schaut euch alles im Netz und am PC an, aber das kann natürlich nicht gefälscht sein! Bringt mir Bilder die Ihr gemacht habt! Aber Vorsicht, ich verstehe auch was von Fotographie und Linsenkrümmung usw.
        Ihr seid Verlierer wenn ihr den Bullshit glaubt! Es ist die selbe Krankheit an der Gutmenschen leiden!

        • So… wars das? Genug abgespritzt? Oder kommen noch Mutterwitze? Weisst du, solche Didaktik, wie du sie gebrauchst, sind armseelig, und sie zeigen, wie die Auswertungen von Fakten in deinem Kopf von statten geht. Nebst dem, dass ich mich frage, warum deine Nachrichten nicht ohnehin gelöscht wurden, da solche Pamphlete ohenhin niemandem was bringen. Verkriech dich zurück in die armseelige Höhle aus der du hervorgekrochen kamst und bleib dort lern erst mal anständig mit deinem Torretsyndrom klarzukommen. Sonst ruf ich deine Mutter an, oder ersatzweise die Super Nanni, die soll dir den Mund mal mit Seife auswaschen und die spielzeit am PC kürzen, du kleines Opfer deiner Selbst.

    • Genau so ist es Dr. . Diese Leute springen jedem Knochen hinterher, der ihnen hingeworfen wird. Die These das Netz hat immer Recht ist genauso dumm wie die These das TV hat immer Recht. Das ist die totale Unfähigkeit zur Differenzierung bei einer Beurteilung. Nebenbei ist es mal wieder eine prima Ablenkung von Finanzcrash, möglichem Atomkrieg und NWO. Und die Spaltung funktioniert auch bestens.

    • Der 3. Weltkrieg ist zum Greifen nahe, und da willst Du den Kindern doch wohl den Spaß an ihren Förmchen nicht nehmen? Die sind intellektuell noch nicht in der Lage logischen Zusammenhängen zu folgen und Kausalität von Korrelation zu unterscheiden, weshalb auch niemand, der sachliche Einwände vorbringt und kritische Fragen stellt, eine Antwort erhält. 😉

    • Alles getan! Keine Erdkrümmung gefunden! Auch nicht im Flugzeug! Und das Flugzeug hat seinen Flug auch nie nach unten korrigiert und trotzdem sind wir nicht ins All geflogen. Außer beim Landen natürlich und da fühlt man es eben auch ganz deutlich! Ich weiß nicht wie ich mit dem Thema umgehen soll, aber was ich beobachten kann, fühle und sehe zeigt eine flache Erde, die sich nicht dreht! So krass das auch sein mag, es ist leider so!

      • Genau und die Wolken segeln ganz langsam über den“Himmel“Und die Sterne sind wie angenagelt und drehen sich im Kreis,vor allem der Nordstern.Bei der Geschwindigkeitmüssten es nur noch Striche sein,oder garnichts,und die sonne wie irre über den „Himmel“ eiern.Oder wird die auch mitgezogen von der mächtigen Anziehung der mickrigen Erde.?Denk doch mal weiter als durch die Sprossen deines Hamsterrades oder dem Flachbildschirm.hier wird belogen,das sich die Balken biegen.Vielleicht sind wir alle nur Hologramme im Actionspiel von Jahwe?,

      • Geh zum Arzt, dein Hirn ist kaputt. Man nennt es Psychose!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.