Brennende Autos und Barrikaden in Flammen – Dramatische Videoaufnahmen vom 4. Protesttag der sogenannten Gelbwesten in Frankreich. Auch in Deutschland, Belgien und den Niederlanden haben sich bereits Demonstranten den Gelbwesten angeschlossen. Doch was hat es mit dieser Bewegung auf sich und wer steckt dahinter?

Das gesamte Denken der Gutmensch*innen ist vom Abschaffen geradezu beseelt. Männlein und Weiblein, Rassen, Grenzen, Freie Medien, Grundrechte, Kultur, Sozialsysteme, Freiheit – abschaffen. Der Langmut der Deutschen ist von einem anderen Zuschnitt als etwa der der Franzosen oder der Italiener. Aber auch er hat eine Grenze.

Einen frohen zweiten Advent – im Kriegsgebiet! Danke, Merkel!

Unsere Mythen und Legenden stecken voller magischer Objekte, die z.B. Superkräfte verleihen, unsichtbar machen oder Dinge aus dem Nichts erschaffen. Sind das alles nur Märchen?

Dieses Video wagt eine Neuinterpretation alter Sagen auf Basis neuester wissenschaftlicher und technologischer Erkenntnisse und beschreibt mythologische Objekte als verlorenes Wissen und Hochtechnologie in der Antike.

Gute Unterhaltung!

Am Rande der „Gelbwesten“-Proteste in Frankreich sind fast tausend Menschen vorläufig festgenommen worden. Mehr als 720 seien weiter in Polizeigewahrsam, hieß es am Samstagnachmittag von Seiten der Polizei. Die meisten Festnahmen erfolgten demnach in Paris. Die Polizei schätzte die Zahl der Demonstranten am Nachmittag landesweit auf fast 77.000.

Die Gelbe Westen Bewegung breitet sich rasch aus. Nicht nur in Frankreich, wie der Mainstream berichtet, NEIN, auch in den Niederlanden und Belgien, sogar in Deutschland protestieren sie.
Letzte findet ihr auf http://www.staatenlos.info
Es geht nicht um Benzinpreise oder Steuern. Das berichtet nur der öffentliche Mainstream. Es herrscht tatsächlich Nachrichtensperre. Sämtliche Livestreams sind abgeschaltet. Europa brennt und die Völer haben die Schnauze voll. Der Kapitalismus ist in Europa nicht mehr gewünscht und neigt sich dem Ende. Informiert euch selbstständig. (Selbst und Ständig) Auf die deutschen Medien könnt ihr verzichten. Sucht bei Facebook nach Gruppen zu gelben Westen oder Gilet Jaunes, dort werdet ihr schnell fündig und bekommt echte Videos zu sehen.
Die Völker in Europa haben die Schnauze voll und gehen auf die Barrikaden. Gewalt ist keine Lösung. Es sollte stets friedlich aggiert werden. Bei Festnahmen immer ruhig bleiben und alles per Video aufnehmen und hochladen. Die Gelben Westen sind anscheinend von Regierungsseiten unterwandert um Unruhen zu stiften, damit Bilder und Videos für den öffentlichen Mainstrem entstehen. Mann möchte die Bewegung um jeden Preis stoppen, deshalb werden sie als Gewaltbereit und randalierend präsentiert. Ich hoffe, das euch mein Video ein wenig die Augen öffnet.

Noch 1 Tag und die Rechtsbrecherin Angela Merkel wird in Marrakesch den letzten Sargnagel Deutschlands einschlagen, in dem sie den UN-Migrationspakt unterschreiben wird.
Dieses wird meines Erachtens nach eine noch viel größere und fortwährende Massenmigration nach Europa und insbesondere Deutschland bedeuten, wie wir sie bis dato schon erlebt haben.
Ich habe daher einen Eil-Antrag beim Verwaltungsgericht Berlin eingereicht, um Angela Merkels Teilnahme bei der Konferenz am 10. Und 11. Dezember in Marrakesch (Marokko) und die damit verbundene Unterschrift Deutschlands unter den Migrationspakt zu verhindern.
Mein Antrag wurde gestern ohne ausführliche Argumente abgelehnt, woraufhin ich umgehend eine Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg eingereicht habe.
Ich bin ein freier Deutscher und ich werde mich bis zum Ende mit allen mir gegebenen rechtsstaatlichen Möglichkeiten gegen den Verrat einer Angela Merkel an unserem Land zur Wehr setzen.
Der UN-Migrationspakt stellt meiner Meinung nach eine ungeheuerliche zukünftige Gefahr für Europa und insbesondere Deutschland dar.
Eine unabsehbare Gefahr für die Zukunft unserer Kinder!
Weiterhin soll er die Rechtsbrüche einer Angela Merkel, beginnend im Jahre 2015, nachträglich legitimieren.
Auch wenn es möglicherweise aussichtlos erscheint, so werde ich nicht nachlassen und niemals nachgeben, mich diesem Unrecht entgegenzustellen!
Dies soll ein Symbol für die Nachwelt sein, dass es immer noch viele Deutsche gab, die sich widersetzt haben!
Es soll ein Beweis dafür sein, dass Recht gebrochen wurde und Gerichte derartige Entscheidungen gefällt haben.
Es ist und bleibt ein Zeichen, dass wenn es um die Heimat und die Zukunft seiner Kinder geht, man niemals aufgeben darf!
Ich werde weder aufgeben noch zurückweichen!
Unterstützt mich dabei:

http://www.fuerdieeigenen.de

Für die Eigenen!

Tim K.