Mordfall MH17 – Peter Haisenko bei SteinZeit


Fall der über der Ukraine abgeschossenen MH17 genauer angesehen. Für den ehemaligen Flugkapitän ist klar: Der Passagerflieger MH17 wurde nicht vom Boden, sondern aus der Luft abgeschossen. Hierfür gibt es sogar erstaunlich viele Indizien.

Im Gespräch mit Robert Stein erklärt Peter Haisenko die Ungereimtheiten im Fall MH17 und ordnet die seiner Meinung nach forcierte Operation “unter falscher Flagge” in das geopolitische Hintergrundspiel ein.

Mehr Informationen: http://www.anderweltonline.com

SteinZeitTelevision

MH17 – Die Lügen des Bundesnachrichtendienst (BND)


Der BND lässt über SPIEGEL verkünden, dass russische Separatisten die MH17 per Boden-Luft-Rakete abgeschossen hätten. Beweise werden gleichwohl nicht geliefert. Dabei deuten immer mehr Fakten und auch die Umstände darauf hin, dass ein Kampfjet aus der Ukraine die Passagiermaschine vom Himmel holte.

MH17 Abschuss: So lügt der BND:
http://www.mmnews.de/index.php/politi…

Alternative Medien:
http://www.n23.tv

Russischer Verteidigungsminister: Pentagon bereitet Grenzprovokation vor


Der russische Verteidigungsminister ist der Ansicht, dass die USA spezielle Szenarien für Operationen an den russischen Staatsgrenzen ausarbeitet. Die kürzlichen Äußerungen von Pentagon-Verantwortlichen, über die Notwendigkeit der Vorbereitung der amerikanischen Armee zu möglichen „Angelegenheiten“ mit „modernen und kampffähigen“ russischen bewaffneten Kräften an der Schwelle zur NATO, ruft ernsthafte Sorgen auf russischer Seite hervor.

Russischer Verteidigungsminister: Pentagon bereitet Grenzprovokation vor:
http://kaliningrad-domizil.ru/portal/…

Alternative Medien:
http://www.n23.tv

Verschwinden der Videos, welche die UNO der Unterstützung des IS bezichtigten


Die Journalistin Serena Chehim hatte ein Reportage-Dokument einschließlich Videos angekündigt, die die Verantwortung des World Food Program beim Transport von Dschihadisten des islamischen Emirats (IS) zwischen der Türkei und Syrien zeigen. Jedoch wird diese Geschichte nie ausgestrahlt werden. Die Journalistin ist gestorben, nachdem ihr Auto durch einen Lkw an der syrischen Grenze gerammt wurde, ihr Kameramann schwer verletzt wurde und die Videobänder verschwunden sind.

Verschwinden der Videos, die die UNO der Unterstützung von Daesh bezichtigten:
http://www.voltairenet.org/article185…

Alternative Medien:
http://www.n23.tv

Ukraine: Kiew bombadiert Ostukraine mit Phosphor


Russia Today meldet neue Angriffe mit weißem Phosphor! Weißer Phosphor ist die reaktivste Modifikation des Phosphors. Er entzündet sich selbst allein durch den Kontakt mit dem in der Luft enthaltenen Sauerstoff (pyrophor) und brennt dann mit einer 1.300 Grad Celsius heißen Flamme unter starker Entwicklung von weißem Rauch (Phosphorpentoxid), der in größeren Mengen gesundheitsschädlich ist. Die Menschen verbrennen wortwörtlich bei lebendigen Leib!

Alternative Medien:
http://www.n23.tv