RADIO MOPPI – 19.4.2014 – OSTER-SONDERSENDUNG


Weltnetzmeldungen von und mit Stoffteddy

– die beste schlechteste private Amateur-Hobby Sendung
– das nicht kommerzielle Informations-Magazin
– fuer Menschen mit Sehbehinderung und Leseschwaeche
– Geschichten, Beitraege und Meldungen aus dem Netz

671

• Schlagzeilen
• EU will neue Backöfen – für besseres Klima
• Gas und Grenzen: Russland wird die Verträge einhalten
• Sterilisation zwecks Verkleinerung der Erdbevölkerung
• Die totale Überwachung kommt
• Putin: Europas Politiker müssen zu Hause flüstern
• Wie wird das (Oster)-Wetter?
• Um jeden Preis… (Die EU…)
• Vorwurf der Grünen: “Beamte betrügen beim Kindergeld”
• Wenn Lüge zur Staatsräson wird…
• EU-Wahl 2014: Wer zieht die Fäden der Politmarionetten?
• Ostermontag 2014: Montagsdemo, Montagsmahner, Montagsmaler… (?)
• REAKTION AUF KULTURZEIT (3sat) VOM 16.04.14 • OFFENER BRIEF
• Montagsdemos in deutschen Städten
• Montagsdemos • der Vorgeschmack auf kommende Bürgerunruhen (?)
• Gastbeitrag: die Gesundheits-Tante “Sonne” • Warum wird einer psychisch krank?
• von Hörer zu Hörer • die Gruß-Ecke
• Gastbeitrag: Ritter Vitus • Thema: Heimatrecht
• Artikel zum Thema Ostern
• Der Wunderbaum auf der Walser Heide
• Gastbeitrag: Lothar • Finde die wahre Quelle der Freude
• liebe Leser, liebe Wutbürger…
• Tageskommentar

Intro- und Abspannmusik von

https://machinimasound.com

Die Lügen-Mechanik – Wie wir von den Medien manipuliert werden – COMPACT Live mit Ken Jebsen


130 Zuschauer drängten sich im brechend vollen Saal des Viethauses in Berlin.

COMPACT unterstützen mit einem Abo: http://ww.compact-magazin.com

Nach der Hetze gegen die Friedensdemonstrationen und COMPACT traf das Thema von COMPAT Live „Massenmedien und ihre Lügenmechanik. Wie wir von den Medien manipuliert werden” exakt den Nerv der Stunde. Ken Jebsen, über Jahrzehnte Journalisten bei öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern, jetzt als KenFM unabhängige Stimme, brachte die Funktion der Massenmedien auf den Punkt. „Die Medien haben eine soziale Funktion: Sie sagen Dir, was Du sagst, wenn man Dich fragt, etwa am Arbeitsplatz. Sonst machen sie Dich fertig”.  (mehr…)

Hetze gegen Friedensbewegung 2014


Seitens einiger verirrter Seelen wird Hetze gegen die Friedensbewegung 2014 betrieben. Auffällig bei den Hetzern ist ihr Mangel an vernünftigen Argumenten u. Beweisen, der Mangel an Sachkenntnis, der Mangel an Respekt dem Volk gegenüber, sowie die Heimtücke, mit der Menschen “auf die Strasse” gelockt werden zu einem heidnischen Feuer- u. Blutritual. Es werden verschiedene Schlagworte (Totschlagbegriffe) u. Taktiken der Verunglimpfung der Friedensbewegung benutzt, die hier gezeigt werden (z. B. die absurde Gleichsetzung der Friedensbewegung mit Geld- u. Wirtschaftsmodellen). Der Zuschauer erhält hier auch einige Quellen zu öffentlichen Informationen über Finanz- u. Unternehmensstrukturen u. deren bewiesenen politischen Aktivitäten. Die Verunglimpfung u. Verhetzung des Frieden fordernden Volkes wird mittels einiger bizarrer Publikationen gezeigt.

ClusterVisionMach2

Medienkommentar: Fragwürdige Auswertung des Berichts über die Rüstungsausgaben | 19.04.2014 | kla.tv


Diese Woche publizierte im deutschen Fernsehen die Tagesschau mit Sendung vom 14.04. die Zahlen des neuesten SIPRI-Berichts über die Rüstungsausgaben verschiedenster Länder. SIRPI steht für das schwedische „Stockholm International Peace Research Institute”, welches sich der Konflikt- und Friedensforschung widmet. Anhand der Analyse des Berichts durch die Tagesschau wird einmal mehr deutlich wie unsere westlichen Medien keine Gelegenheit auslassen, um unliebsame Länder, wie z.B. Russland als Bedrohung darzustellen.
Der Tenor dieser Tagesschaumitteilung lautete: Russland und weitere Länder wie z.B. Saudi-Arabien erhöhen Ihre Rüstungsausgaben, während der Westen diese gesenkt hat.
Sieht man sich die veröffentlichen Zahlen jedoch genauer – das heisst im Gesamtzusammenhang an, kann und muss man diese auch noch ganz anders interpretieren:   (mehr…)