KenFM über: Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun


„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun“.

Was sich derzeit in der Region Syrien-Türkei-Irak tut, kann man aus geopolitischer Sicht nur noch als heilloses Chaos bezeichnen. Egal wer hier seine Finger im Spiel hatte und hat, von Kontrolle oder kontrollierter Destabilisierung kann schon lange nicht mehr die Rede sein.

Niemand, auch nicht die üblichen Chef-Strippenzieher in den US-Think-Tanks für Middle East, haben die Lage noch im Griff. Der Bogen ist überspannt, das Blatt überreizt, oder um eine noch treffendere Metapher zu wählen, der geopolitische Reaktor steht kurz vor der Kernschmelze.

Wenn dies geschieht, und danach sieht es aus, wird die gesamte Region zu einer Todeszone, in der es keine wirklichen Gewinner geben kann. Das ist keine Vermutung, das ist schlichte Physik. Wer aus einem Gemäuer zu viele tragende Säulen entfernt, wird von den Trümmern erschlagen.

(mehr…)

Aktuell: Sollen die BND-Plausibilitäten ablenken von den Gaskosten der Ukraine, die wir zahlen?


MysteriumGlobal

Anmerkung: Wozu hat der BND seine Plausibilitäten vordem parlamentarischen Kontrollgremium präsentiert?
Warum wurden diese, eher geheimen Informationen, im Anschluss im Mainstream zur Schau gestellt? Zu welchem Zweck? Warum ist der “Spiegel” ausgerechnet wieder das Medium, unter den Medien, welches diese Informationen zutage fördert? Der Spiegel als Sprachrohr der Geheimdienste, besser gesagt, des BND. Aber in der Kette der Verknüpfungen; wem gehört der BND eigentlich? Ist er nicht die Tochter des CIA? Fragen über Fragen.

Der Spiegel schreibt (titelt) also…..  (mehr…)

Honigmann – Nachrichten vom 20. Oktober 2014 – Nr. 453


Ursprünglich veröffentlicht auf Der Honigmann sagt...:

…wegen Gerichtsverhandlung leider etwas später:

Themen:

  1. Moos: Auferstehung nach 1.500 Jahren – scinexx.de
  2. Ozeanversauerung: Der böse kleine Bruder der Klimaerwärmung – eike-klima-energie.eu
  3. Seltene Erden – Die dunkle Seite der Hightech-Metalle – marialourdesblog.com
  4. Ratingagenturen: Marionetten der Hedgefonds? – inversepanopticon.wordpress.com
  5. Börsen-Crash gestoppt: VS-Notenbank und EZB eilen Super-Reichen zu Hilfe – daserwachendervalkyrjar.wordpress.com
  6. VS-Finanzministerium: China weiterhin größter Gläubiger Amerikas – german.ruvr.ru
  7. Es gibt keinen Krieg ohne Ägypten und kein Frieden ohne Syrien – expresszeitung.ch
  8. Sanktionen gegen Ungarn: VSA verhängen Einreise-Verbot für Orban-Vertraute – deutsche-wirtschafts-nachrichten.de
  9. Kuba: Erdbeben südlich von Baracoa – latina-press.com
  10. Venezuela für zwei Jahre im Weltsicherheitsrat der VNO – amerika21.de
  11. Kreuzfahrtschiff “Carnival Magic”: Passagierin Ebola-Probe entnommen – latina-press.com
  12. Seuchenalarm – nach Ebola droht das tödliche NLH – Virus – opposition24.de
  13. Abbas droht mit legalen Gegenmaßnahmen gegen Siedler, die die Al Aqhsa-Moschee angreifen – german.irib.ir
  14. Vereinigte Staaten von Amerika töten zehn Zivilisten in Syrien mit Luftangriffen – antikrieg.com
  15. Schüsse an der Grenze zwischen Nord-…

Original ansehen noch 310 Wörter

Pfarrer Hans Milch – Wie unsere Geschichte verdreht wird


In dieser Predigt erläutert Pfarrer Hans Milch, wie das Geschichtsverständnis des Abendlandes auf den Kopf gestellt wurde. Statt sich an das Große, Edle, Schöne und Starke zu erinnern, soll sich der aufgestachelte Pöbel im eigenen Dreck suhlen; die ganze Geschichte als eine Geschichte der Unterdrückung und des Elends begreifen, aus der er angeblich durch eben jene lichtscheuen Kreaturen, die diesen Pöbelhass erzeugen, befreit worden sei. In der Tat haben sie den Menschen jedoch das genommen, was ihr Leben veredelte und sie über ihr individuelles Dasein emporhob – und sie so zu rein vegetativen Lebensformen degradiert.

Reconquista Germania