Ebola-Virus und internetunabhängige Vernetzung


Heute noch einmal zur jüngsten Virusgefahr in Westafrika. Wir haben bereits am 15., 16. und 17. August 2014 ausführlich über die sogenannte Ebola-Epidemie berichtet. Nur wer solche Hintergrundinformationen wiederholt studiert und verinnerlicht, kommt dadurch ausreichend in die Gänge, und will dann auch ganz praktisch an der nötigen Veränderung mitwirken. Doch, was kann man nur gegen solche völkerrechtswidrigen Machenschaften tun? Jemand, der gerade in die Gänge gekommen ist, schrieb uns: »Alles ist sehr klar. Aber nun die Frage: was machen? Wo ist der Weg, der zum richtigen Resultat führt? Wir verstehen, wo gut und wo böse ist und was passiert, wenn das Böse gewinnt. Vielleicht schlägt jemand was Praktisches vor!« Der Schrei nach praktischen Lösungen nimmt weltweit von Tag zu Tag zu. Und dies zum Glück seit Jahren. Hilferufe wie: »Vielleicht schlägt jemand etwas Praktisches vor!?« gehören zu den gegenwärtig dringendsten Bitten und zugleich Fragen, auf die wir mit dieser Sendung gerne eingehen möchten.

(mehr…)

Aktuell: RT kommt nach Deutschland; NATO; Propaganda; Merkel in Kiew; Ukraine Update


MysteriumGlobal

Kreml startet Propaganda-Offensive in Deutschland
[ http://www.welt.de/wirtschaft/article... ]

„Ukraine Today“: Oligarch Kolomojski gründet englischsprachigen TV-Sender
[ http://de.ria.ru/politics/20140721/26... ]

Russischer Botschafter warnt vor neuen Nato-Basen in Lettland
[ http://de.ria.ru/politics/20140823/26... ]

(mehr…)

Burgerkrieg in Russland


Nach dem Wechsel der Krim nach Russland schloss der regierungstreue US-Konzern Mc Donald´s auf der Halbinsel gleich die Pforten seiner drei Filialen.

Das der Konzern kurz darauf “zufällig” in Russland irgendwelche Probleme bekommt, hatten nicht nur Insider daraufhin erwartet. Nun wurden drei Restaurants in Moskau wegen Hygienemängeln von der Verbraucherschutzbehörde geschlossen und der Konzern – natürlich mit offiziellem Grund Hygienekontrolle – einer verstärkten Kontrolle unterzogen. Niemand weiß, wie weit dieser “Burgerkrieg” noch eskaliert. Die lachenden Dritten dürfte aber vor allem die sehr starke einheimisch-russische Fastfood-Konkurrenz sein, die mit maßgeschneiderten Modellen einen wesentlich größeren Marktanteil hat, als deutsche Imbissketten in Mitteleuropa. Auch auf der Krim gibt´s nun neue Rusburger.

Mehr Videos und aktuelle News online unter http://www.russland.ru

Poroschenko lässt sein Umfeld ohnmächtig werden


Während des heutigen Gottesdienstes “für die Einheitlichkeit der Ukraine” in der Sophienkathedrale in Kiew ist der jüngere Sohn des Satanisten Peter Proschenko, genannt Präsident der Ukraine, ohnmächtig geworden.
Und das war nicht das erste Mal. Am 07.06.14 ist ein Soldat der Ehrenwache während der Amtseinführungszeremonie in Kiew in Ohnmacht gefallen.
Kein Wurder, denn derjenige, der ganze Regionen seines eigenen Landes bombardieren lässt, kann nicht mit Hilfe Gottes rechnen.

Fedot Panteleev

Russia Today wird ab 2015 auf Deutsch und Französisch senden


August 2014. Russische Regierung beschließt, Russia Today ab 2015 zusätzlich auf Deutsch und Französisch senden zu lassen.
Quellen: Pakistan Defence http://defence.pk/threads/russia-toda…
The Wall Street Journal: http://online.wsj.com/articles/russia…
Regierungsbeschluß auf der offiziellen Seite der russischen Regierung:http://regulation.gov.ru/project/1670…
Wladimir Putin auf RT über die globale Herrschaft der angelsächsischen Medien (Reconquista Germania/Nikolai Alexander): https://www.youtube.com/watch?v=z_nNz…

Deutschland+Russland