Xavier Naidoo und die Montagsdemos haben sich endlich gefunden 15.08 Mannheim


Für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit.
Xavier Naidoo und die Montagsdemos haben sich endlich gefunden 15.08 in Mannheim

Mittlerweile demonstrierten in über 90 Städten in Deutschland, aber auch in mehreren anderen Städten in Österreich und Schweiz, tausende Menschen friedlich auf den Mahnwachen für Frieden in (Irak, Syrien, Urkraine, Palästina, Libyen, Afghanistan usw.) eine freie Presse, gegen Rechts, gegen den 3. Weltkrieg, gegen NATO, gegen (IWF, FED, EZB, Blackrock, Bank of London, City of London, Jersey Insel usw.), gegen Gen-Technik, TTIP Freihandelabkommen usw.

So auch am Freitag den 15.08.2014 in Mannheim.

(mehr…)

Lars Mährholz – Das Ende der Federal Reserve (2014)


Lars Mährholz war in Amerika um auf Russia Today über die neue Friedensbewegung und die Kriege der Federal Reserve zu sprechen! In einem Gespräch mit Max Keiser wird deutlich warum das globale Zentralbankensystem ein Problem darstellt! Lars fordert die verstaatlichung der FED um weitere Kriege zu verhindern!

Die Friedensbewegung auf Facebook:
https://www.facebook.com/events/15529…

(mehr…)

Aktuell: James Foley ist nicht James Foley – Propaganda-Wellen für die verdeckte Iraq-Intervention


Anmerkung: Welt Online schrieb: “IS “jenseits von allem, was wir kennen”. Genau darum geht es. Man braucht ein neues inszeniertes Schauer-Märchen, was bisher nicht da war, was “jenseits” vondem ist, was wir bereits kennen, damit man im Iraq intervenieren kann.
Einen billig geschürten Trick sehen wir hier, den man weiter ausdehnen wird, genauso wie die dazu verlaufende Militär-Operation, die da geplant ist.
Habt ihr gemerkt wie schnell das ging? Grade war die USA erst in den Iraq zurück gekehrt und jetzt redet man schon von Luftangriffen in Syria? Wahnsinn? Und auf der syrischen Seite sind die US-Terroristen, die man begleiten wird um Assad zu stürtzen. (Deckungsfeuer?)

James Foley?
“Beheaded” James Foley is NOT James Foley – See For Yourself
[ https://www.youtube.com/watch?v=2AvOQ... ]

(mehr…)

Mit der Ledermaske an der Hundeleine in die neue Weltordnung


Der Christopher Street Day ist traditionell der Tag, an dem Homosexuelle und Transsexuelle für ihre Rechte “demonstrieren”. Vier Nachrichtenportale veröffentlichten einen interessanten Artikel zum diesjährigen CSD in Köln: Immer mehr Familien bringen ihre Kinder zum CSD, um ihnen dort die nackten Ärsche von Ledermasken tragenden, an der Hundeleine durch die Strassen kriechenden Gestalten vorzuführen – Alles im Namen der Toleranz und des gegenseitigen Respekts, versteht sich.
Eine kurze Analyse dieser ungeheuerlichen Vorgänge und eine abschließende Zusammenfassung meines bisherigen Engagements gegen die Gender-Mainstream-Propaganda.

• Youtube: http://www.youtube.com/user/Reconquis…
• Facebook: https://www.facebook.com/ReconquistaG…
• Twitter: https://twitter.com/ReconquistaGer
• Google+: https://www.google.com/+ReconquistaGe…