Hinterbliebene und Überlebte drehen durch: von 4700 Soldaten nur 83 zurückgekehrt


Aus der Mittelukraine kommt zur Zeit immer mehr spannendes Material. Es wird auch Zeit, denn der Plan der Kiewer Junta scheint gescheitert zu sein, da nicht alle, die in den letzten 3-4 Monaten mobilisert wurden, im Donbass von Aufständischen getötet wurden und einige wenige doch nach Hause kamen. (Und nicht zuletzt, weil sie von den Rebellen freigelassen wurden.) Jetzt können sie ihre Eindrücke vom Krieg mit ihren Freunden und Verwandten teilen. Sie haben sicher eine Menge davon zu erzählen, was den ukrainischen Kampfgeist, der ohnehin seinesgleichen sucht, bestimmt noch mehr stärken wird.
Es gibt Informationen, wonach sich die Gesamtverluste der ukrainischen Kollaborateur-Armee auf über 23 000 Mann belaufen und dieses Video ist, denke ich, ein indirekter Beweis dafür.

Hromadske TV, 18.08.14

Fedot Panteleev

Spaltung überwinden, Weltkrieg 3 verhindern


Die Gefahr eines Weltkrieges 3 ist präsent u. evident (Ukrainekrieg, + 5 Kriege der USA; EU u. NATO auf Konfrontationskurs mit Russland), die Friedensaktivisten sind gespalten u. deshalb ineffektiv. Für Lernfähige: wie kann die Spaltung überwunden werden? +++ Viele Menschen teilen einen schönen Traum mit anderen: den vom friedlichen Leben in Gemeinschaft Gott u. mit Menschen aller Nationen. Eine Prophezeiung sagt, der Traum werde Wirklichkeit. Welche Prophezeiung ist das? Wo steht sie? +++ New Ager sind verführte Opfer. Literaturhinweis zum Selbststudium +++ Literaturempfehlungen für lernfähige “Linke” u. “Rechte”. +++ Die Sprachlosigkeit von Christen zu Verbrechen u. die Spaltung innerhalb der Christenheit kann überwunden werden. Wie? +++
Für Friedensaktivisten, Wahrheitssucher, Christen.

ClusterVisionMach2

Ebola soll eine weltweite Epidemie ausgerufen werden? 19.8.2014


Sehr geehrte Damen und Herren, die Schreckens-Meldungen der Medien zu Ebola reißen nicht ab. In Nigeria sollen sogar Ärzte und medizinisches Personal aus Panik vor einer Ansteckung mit Ebola aus einem Krankenhaus geflohen sein. Aufgrund dieser Medienmeldung setzen wir unsere Berichterstattung zu Ebola fort. Wir begrüßen Sie zu unserem Medienkommentar „Ebola – soll eine weltweite Epidemie ausgerufen werden?”

Wir erinnern zunächst nochmals kurz an die Schweinegrippe und folgende bekannt gewordene Tatsachen:
Um die Schweinegrippe im Mai 2009 zur Pandemie erklären zu können, änderte die WHO eigens ihre Definition der Pandemie-Stufe sechs. Das Pandemie-Kriterium, es müsse eine hohe Sterblichkeit auftreten, wurde seinerzeit kurzerhand gestrichen. Ebenfalls interessant ist, dass der US-amerikanische Pharmahersteller Baxter schon ein Jahr, bevor der erste Fall des Schweinegrippe-Virus, H1N1, überhaupt aufgetreten war, sich das Patent für einen H1N1-Impfstoff gesichert hatte.

(mehr…)