MONTAGSDEMO – Jetzt erst recht! Ein Film von Frank Höfer & Jan Gaertig


“Wir haben eine Idee. Eine Idee von Frieden, Einigkeit und Freiheit. Darum stehen wir auf der Straße und bekunden unsere Solidarität mit jedem Menschen, jeder politischen Richtung, jeder Kultur jeder Religion und jeder Weltanschauung, die für Frieden und Freiheit steht.” Mit diesen Worten eröffnete der Initiator der neuen Montagsdemos Lars Mährholz am Potsdamer Platz die Ostermontags-Mahnwache.

Seit Mährholz erkannt hat, dass etwas mit der Welt nicht stimmt – genauer gesagt, dem Weltfinanzsystem, mobilisiert er Gleichgesinnte jeden Montag auf die Straße zu gehen. Ihm machen es seitdem bundesweit viele nach und so kommen immer mehr Menschen in vielen deutschen Großstädte immer wieder montags zusammen.

Ganz zum Ärger des Establishment, welches routiniert zur Nazikeule grieft und Ex-Grünenchefin Jutta Ditfurth in den Ring schickt. Mit reflexauslösenden Parolen lässt sie der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk jeden diffamieren, der die Systemfrage stellt. Doch die “veröffentliche Meinung” bildet die “Öffentliche Meinung” nicht ab. Diese macht sich mit schnell wachsender Tendenz auf den Montagsdemos bemerkbar, wo die Teilnehmer sich nicht länger in rechts und links spalten lassen. Denn sie haben erkannt, dass es einen Kampf zwischen dem 1% oben und den 99% unten gibt.  (mehr…)

Feminismus widerlegt – “Emanzen können einpacken!”


Widerlegung des Feminismus mittels historischer Tatsachen. Diese Widerlegung gilt für den gesamten deutschen Kulturraum in Europa, der sich einst von der Nordsee bis zum Mittelmeer erstreckte. Historische Tatsachen können uns helfen, Irrtümer, Verdrehungen, Täuschungen u. wahrheitswidrige Behauptungen aufzudecken.

ClusterVisionMach2

Honigmann – Nachrichten vom 24. April 2014 – Nr. 329


Ursprünglich veröffentlicht auf Der Honigmann sagt...:

Themen:

  1. Richtig Essen ist einfach – neopresse.com
  2. 1240 Forscher protestieren dagegen, dass GVO-Studie totgeschwiegen wird – schmerzexperten.ch
  3. Schädigungen des Menschen durch Hochfrequenzsender sind seit Jahrzehnten “Stand des Wissens” – daserwachendervalkyrjar.wordpress.com
  4. Vier Jahre nach “Deepwater Horizon”: Leben dramatisch verändert – pravdatvcom.wordpress.com
  5. Obama und Emanuel: Mitglieder im gleichen Chicagoer Schwulen-Badehaus – criticomblog.wordpress.com
  6. CIA-Handbuch: Wie man eine Revolution anschiebt – politplatschquatsch.com
  7. Manipuliert die Fed die Daten zum Kreditvolumen der Banken? – finanzen100.de
  8. Weltbank-Whistleblowerin: 147 Finanzinstitute regieren die Welt – und die Fed ist deren Kopf – contra-magazin.com
  9. Venezuela: 90 Prozent für Dialog zwischen Regierung und Opposition – amerika21.de
  10. Palästinenser beschließen Einheitsregierung – jungefreiheit.de
  11. Die Mörder einfangen – jungewelt.de
  12. Massenstreik in Chinas Sportartikelindustrie – fr-news.de
  13. Japans Defizit auf Rekordhoch: Exportsektor schwächelt – deutsche-mittelstands-nachrichten.de
  14. Putinrußland und Einwanderung: Letzte Worte zum Untergang des Abendlandes – ef-magazin.de
  15. Rußland wirft Kanzlerin Merkel, EU und den VSA Bruch des Völkerrechts vor – schweizmagazin.ch
  16. Genfer Friedensvereinbarung von Kiew vorsätzlich gebrochen…

Original ansehen noch 258 Wörter

Mit Pfarrer Gauck: Die Deutsche Bank lieben lernen


Haben Sie sich schon einmal gefragt, woher die innere Schönheit und äußere Intelligenz unseres Bundespräsidenten und Pfarrer Joachim Gauck stammt?

Für weltnetz.tv lüftet der Ehrendoktor in gewohnt freiheitlicher Weise nicht nur dieses Geheimnis, sondern findet auch besonders warme Worte für die Deutsche Bank, ja für die ganze Kreditwirtschaft. Und stellt angesichts einiger unangenehmer linker Bestrebungen, „Spekulanten an die Leine” zu nehmen, die Gewissensfrage: „Entweder wir wollen die Freiheit des Marktes oder wir wollen Knebel und Handschellen für unsere Banken.” Gott bewahre!

Abonniert diesen Kanal und unseren Newsletter!

http://weltnetz.tv

INNERE WELTEN ÄUSSERE WELTEN – Full Movie Deutsch – Cosmic Angel Nominee 2014


INNERE WELTEN – ÄUSSERE WELTEN
Nominee Cosmic Angel Award 2014 — 4. Platz Cosmic Angel Award Audience Choice und 5. Platz Cosmic Angel Grand Jury Prize
http://www.cosmic-cine.com • http://www.facebook.com/CosmicCine

FILMINHALT
Wer möchte nicht den Aufbau des Universums entschlüsseln? In dem Meisterwerk des kanadischen Filmemachers, Musikers und Meditationslehrers Daniel Schmidt ist das Verständnis für das große Ganze greifbar nah. Wie kein anderer entführt er den Zuschauer in eine geheime Welt voller mystischer Symbole, die in allen Weltreligionen und Traditionen beschrieben werden. Die vier Abschnitte des Films widmen sich den Themen „Akasha”, „die Spirale”, „die Schlange & Lotusblüte” sowie „Jenseits des Denkens”. Über diese universellen Kernthemen wird der Zuschauer in die Lage versetzt, sich mit der Quelle allen Seins zu verbinden. Der Film zeigt auf, dass in der Stille, im scheinbar leeren Raum, eine große Kraft verborgen liegt. Wenn der denkende Geist still ist, wird die Realität, jenseits aller Illusionen, sichtbar.  (mehr…)