nachdenKEN über: Am 3. Oktober gegen die NATO-Kommandozentrale in Kalkar!


Für den Frieden zu sein reicht nicht, man muss parallel auch gegen die vorgehen, die den Krieg organisieren. Das tut in unseren Tagen die NATO, und Deutschland als NATO-Mitglied ist dabei inzwischen ein aktiver Partner. Stichwort Kalkar. Der Ort, den viele noch mit der Anti-AKW-Bewegung verbinden, und wo der Schnelle Brüter verhindert werden konnte, ist seit Jahren eine militärische Schaltzentrale, an der die Luftkriege der Zukunft koordiniert, geplant und ausgeführt werden sollen. Aktuell arbeiten in diesem “Zentrum Luftoperationen der Luftwaffe” ca. 1000 Personen. In der nahen Zukunft sollen sich diese Zahlen verdoppeln. Ziel der NATO ist es, in Kalkar unterschiedliche militärische Bereiche zusammenzuführen, wie zum Beispiel klassische Netzspionage, Luftüberwachung, Drohneneinsätze. Wie man internen Papieren der NATO entnehmen kann, soll von Kalkar in Zukunft der gesamte eurasische Raum kriegerisch “erschlossen” werden können. Zu diesem Zweck treffen sich am 3. Oktober die Spitzen der NATO in Kalkar, um den Krieg für das 21. Jahrhundert, geführt von Deutschland und mit deutscher Beteiligung, auf den Weg zu bringen.

(mehr…)

Honigmann – Nachrichten vom 30. September 2014 – Nr. 440


Ursprünglich veröffentlicht auf Der Honigmann sagt...:

Themen:

  1. Archäologe identifiziert neolithische Sternkarte von Tal-Qadi im Nationalmuseum auf Malta – grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de
  2. Giftige Geschäfte – Der Elektromüll Skandal – daserwachendervalkyrjar.wordpress.com
  3. VN-Umweltschützer schlagen Alarm wegen Mangroven-Vernichtung – epochtimes.de
  4. Los Angeles Times entdeckt jetzt das Licht der Wahrheit: Klima verändert sich seit Millionen von Jahren durch natürliche Ursachen – astrologieklassisch.wordpress.com
  5. Studie: Studentinnen beschäftigen sich 10 Stunden mit dem Smartphone jeden Tag – kultur-und-medien-online.blogspot.de
  6. Kerry: Solange Assad an der Macht ist, werden wir die Opposition unterstützen – german.irib.ir
  7. Politische NGOs: Obama plant massivere Einflußnahme im Ausland – contra-magazin.com
  8. Venezuela: Land mit der höchsten Zahl von Schwangerschaften bei Kindern in Südamerika – latina-press.com
  9. VN-Bericht zu indigenen Völkern in Lateinamerika – amerika21.de
  10. Cusco: Mindestens acht Todesopfer nach Erdbeben in Peru – 90 Tage Notstand – latina-press.com
  11. IAEA-Staaten gegen Inspektion von Israels Atomanlagen – gegenfrage.com
  12. Syriens Außenminister: VS-geführte Angriffe sind völkerrechtswidrig – german.irib.ir
  13. Afghanistan dürfte am Dienstag Abkommen mit VSA und NATO unterzeichnen – de.ria.ru

Original ansehen noch 307 Wörter

Dr. Alfons Proebstl 37 – O zapft is!


O Zapft is! …aber nicht das Handy von der Mutti, sondern ein riesiges Faß ohne Boden.endlich ist ́s soweit:
das CETA – und Mordio-Freihandels-Abkommen mit Kananda ist am Freitag unter Ausschluß der Öffentlichkeit verabschiedet worden. Es ist sozusagen der kleine Bruder von TTIP und TISA…
…und das obwohl der dicke Gabriel g´sagt hat – er will da schon noch weiterverhandeln…

Alfons Proebstl