Die KFZ Steuer geht nach Washington D.C. – Conrebbi


Am Beispiel Australiens kann gezeigt werden, wie sich die weltweite Geschaftswerdung vollzieht. Scott Bartell hatte aufgrund unangenehmeer Erfahrungen Nachforschungen angestellt und stellte fest, dass es zwei Australien gibt. Eines ist eingetragen als Firma in Washington D.C. und dorthin geht wohl die KFZ Steuer- und nicht nur die.

http://conrebbi.wordpress.com/2014/10…

What The FUQ? – Frequently Unanswered Questions of the “Australian Government” – Documentary
https://www.youtube.com/watch?v=umVj5…

KenFM über: Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun


„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun“.

Was sich derzeit in der Region Syrien-Türkei-Irak tut, kann man aus geopolitischer Sicht nur noch als heilloses Chaos bezeichnen. Egal wer hier seine Finger im Spiel hatte und hat, von Kontrolle oder kontrollierter Destabilisierung kann schon lange nicht mehr die Rede sein.

Niemand, auch nicht die üblichen Chef-Strippenzieher in den US-Think-Tanks für Middle East, haben die Lage noch im Griff. Der Bogen ist überspannt, das Blatt überreizt, oder um eine noch treffendere Metapher zu wählen, der geopolitische Reaktor steht kurz vor der Kernschmelze.

Wenn dies geschieht, und danach sieht es aus, wird die gesamte Region zu einer Todeszone, in der es keine wirklichen Gewinner geben kann. Das ist keine Vermutung, das ist schlichte Physik. Wer aus einem Gemäuer zu viele tragende Säulen entfernt, wird von den Trümmern erschlagen.

(mehr…)

Aktuell: Sollen die BND-Plausibilitäten ablenken von den Gaskosten der Ukraine, die wir zahlen?


MysteriumGlobal

Anmerkung: Wozu hat der BND seine Plausibilitäten vordem parlamentarischen Kontrollgremium präsentiert?
Warum wurden diese, eher geheimen Informationen, im Anschluss im Mainstream zur Schau gestellt? Zu welchem Zweck? Warum ist der “Spiegel” ausgerechnet wieder das Medium, unter den Medien, welches diese Informationen zutage fördert? Der Spiegel als Sprachrohr der Geheimdienste, besser gesagt, des BND. Aber in der Kette der Verknüpfungen; wem gehört der BND eigentlich? Ist er nicht die Tochter des CIA? Fragen über Fragen.

Der Spiegel schreibt (titelt) also…..  (mehr…)