COMPACT 8/2014 – Ami go home! Deutschland muss souverän werden


Frank Höfer im Gespräch mit Jürgen Elsässer über die Themen der COMPACT August-Ausgabe.

Inhalt COMPACT 8/2014 – Titelthemen

-AMI GO HOME! – Deutschland muss souverän werden
-LANDESVERRAT – US-Agenten in der Bundesregierung
-UKRAINE – Deutsche Partisanin gegen die NATO
-DÖNERMORDE – Die kurdische Spur

Spionageaffäre: Ein Abgrund an Landesverrat
Wirtschaftsspionage nicht ausgeschlossen Interview mit Volker Treier, Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK)
US-Wirtschaftskrieg: Angriff auf den Kontinent
Mißfelder: Mann über Bord
Gauck: Der amerikanische Präsident

(mehr…)

nachdenKEN über: Stoppt Putin jetzt?! Spiegel-Redakteure hetzen mehr!


Die Zeichen in Europa 2014 stehen auf Krieg. In der West-Presse wird gegen Putin gehetzt, als gäbe es kein Morgen mehr. Was mit der Krim nicht geklappt hat, soll jetzt die havarierte MH 17 richten, und die deutsche Presse, der Spiegel ganz vorne mit dabei, orientiert sich stark an der britischen Krawall-Presse. Was der australische Historiker Clark in seinem Werk “Die Schlafwandler” beschrieb, das Hineintaumeln in einen Weltkrieg, 1914, spielt sich erneut direkt vor unseren Augen ab. Sind wir in Europa noch bei Trost, oder wie ist die allgemeine Lethargie zu erklären? Im Irak können wir erkennen, was konventionelle Waffensysteme heute anrichten können. Pures Chaos. Und in Gaza erleben wir erneut, wie ein Staat Menschenrechte mit Füßen tritt, und dieser Staat dabei behauptet, westliche Werte zu vertreten. Die Mahnwachen für den Frieden waren nie notwendiger als jetzt, denn unsere Politiker sind Komplizen eines verbrecherischen Wirtschaftssystems, das Krieg, also Mord und Totschlag, inzwischen alltäglich und global anwendet, um sein Bestehen zu sichern. Wer hier weiter passiv bleibt und sich für nicht zuständig erklärt, hat aus der Vergangenheit nichts gelernt, wird aber in der Gegenwart einen hohen Preis zahlen müssen.

http://www.kenfm.de

Last Call – letzter Aufruf


Was wäre, wenn für jeden Mensch, der jetzt lebt, es seine letzte Chance wäre, seine Seele zu vervollkommnen?

Trotz unendlicher Wiederkehrungen der Seele in erneute Materiekörper wurde bisher nicht verstanden, bis auf zu wenige Ausnahmen, welche Chancen eine Wiedergeburt jedem einzelnen von euch geschenkt hat. Jeder Mensch wird sich entscheiden müssen: “Wo will er hingehören. Wie will er sein Menschsein leben? Will er mit den Werten der geistigen Welt in Liebe und gegenseitiger Achtung mit allem was da lebt, in friedlicher Gemeinschaft leben oder will er sein Regiment weiter so ausleben, als Diktator über alle seine Mitwesen und über die Mutter Natur? (mehr…)